KAB St. Josef Metelen    

 

Die KAB St. Josef  Metelen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Asylsuchende Mitmenschen ohne Bleiberecht, bei der Integration in einer für sie neuen Umgebung, einer fremden Kultur und  Sprache zu helfen, damit sie sich besser zurecht  finden. Leider gibt es für diese Gruppe Zuwanderer keine öffentlichen Mittel und die politische Gemeinde ist mit der Unterbringung dieser Menschen eigentlich schon überfordert. Wir wollen als katholischer Sozialverband uns unserer Verantwortung stellen und uns für einen menschenwürdigen Aufenthalt dieser Neubürger hier in Metelen einsetzen.

 

Wir unterrichten an vier Wochentagen, in der Haupt- und Grundschule mit zwölf ehrenamtlichen HelferInnen ca. zwanzig AsylbewrberInnen, In 6-7 Gruppen. Mittwochsnachmittags können Kleinkinder mitgebracht werden, die dann auch betreut werden. Desweiteren planen wir Ortsbegehungen um den Neuzugängen die wesentlichen Dinge wie: „Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheke, Bücherei, Sportangebote usw.“ näher zu bringen.

 

Die Arbeit wird in vollem Umfang ehrenamtlich geleistet und wird in keiner Weise vergütet.  Jedoch haben wir einen erhöhten Aufwand für Bücher und andere Lernmittel etc, den wir nicht aus unserer KAB-Kasse bestreiten können.  Einige Privatspenden sowie der Kirche und KAB-Förderverein des Bistums und unseren Bezirksverbandes  helfen uns z.Zt. über die Runden, doch sind wir auf weitere Hilfen unbedingt angewiesen.

 

Wenn Sie uns helfen wollen melden Sie sich per E-Mail: info@kab-metelen.de oder telefonisch: 0 25 56 / 9 87 87

Im Namen der KAB St. Josef und vor allem unserer Neubürger bedanken wir uns schon jetzt recht herzlich  für Ihre Unterstützung und Hilfe.

 

Eine tolle Winterwanderung mehr

 

Sprachkurse für Flüchtlinge verändern das Leben mehr

 

Deutsch als Fremdsprache Stundenplan

 

Forum                

Tipps und Anregungen

Ich will helfen

Ich will spenden

Presse:

Das schreibt die WN

WN 21.02.2015

Eine Einladung wurde über das Sozialamt den Neubürgern unserer Gemeinde zugestellt. klick

Unterichtsmaterial:

Erstorientierung und Deutsch lernen

Schubertverlag

 

equal-sepa.   Material Produkte Praxishilfen

 

Gut-Freund

 

Links:

Flüchtlingsrat NRW e.V. – Wittener Straße 201 – 44803 Bochum  www.frnrw.de

GGUA Wichtige Info für alle Initiativen in der Flüchtlingshilfe

 

 

 

 

˂ zurück                                www.kab-metelen.de